Lizenzpreise für jedes Budget.

Freelancer/ Kleines Unternehmen
(1-20 Angestellte)
79 €
Unkommerziell
(Blogs, Storytelling, Journalismus)
99 €
Commercial Basic
(Newsletter, Präsentationen, Social Media Posts)
159 €
Commercial Full
(Social Media Ads, Webseiten, Print, Apps, Werbebanner, DOOH)
Mittelgroßes Unternehmen
(21-300 Angestellte)
99 €
Unkommerziell
(Blogs, Storytelling, Journalismus)
119 €
Commercial Basic
(Newsletter, Präsentationen, Social Media Posts)
199 €
Commercial Full
(Social Media Ads, Webseiten, Print, Apps, Werbebanner, DOOH)
Großes Unternehmen
(300+ Angestellte)
119 €
Unkommerziell
(Blogs, Storytelling, Journalismus)
139 €
Commercial Basic
(Newsletter, Präsentationen, Social Media Posts)
239 €
Commercial Full
(Social Media Ads, Webseiten, Print, Apps, Werbebanner, DOOH)

Was gibt es über die Lizenzpreise noch zu wissen?

Cinemagramm von Michel Mölder.

Es handelt sich um einfache, zeitlich und örtlich unbegrenzte Nutzungsrechte.

Die Preise richten sich jeweils nach der Unternehmensgröße des Endkunden.

Alle Preise gelten für eine einmalige Nutzung. Durch die Option “Unlimited” auf jeder Artikelseite (doppelter Lizenzpreis) wird diese Beschränkung für die jeweiligen Nutzungsbereiche aufgehoben. Die Option “Unlimited” der “Commercial Full”-Lizenz erlaubt eine unlimitierte Nutzung in allen Bereichen (von Blogs bis hin zu Werbebannern).

Die Option “Resale” auf jeder Artikelseite bietet die Möglichkeit, Kurzvideos auch innerhalb weiterverkäuflicher Produkte zu nutzen (z.B. kostenpflichtige Apps).

Für Kurzzeit-Lizenzen, Mengenrabatte und exklusive Rechte kann auf Anfrage ein Angebot erstellt werden.

Wie werden die Daten geliefert?

Nach einer Lizenzierung senden wir eine E-Mail mit einem Download-Link, welcher 48 Stunden lang gültig ist. Die hochauflösende Originaldatei wird als mp4 in Full HD geliefert (oder 4K, falls verfügbar). Zusätzlich liefern wir komprimierte Dateien jeweils als mp4, webm und jpg als große, mittelgroße und kleine Dateien. Auch ein Gif liegt als mittelgroße und kleine Datei vor. Im Beispiel von einem Seitenverhältnis von 16:9 sind dies 1920x1080 Pixel, 1280x720 Pixel und 576x324 Pixel (gif: 800x450 Pixel, 576x324 Pixel).

Warum wird zwischen kleinen, mittelgroßen und großen Unternehmen unterschieden?

Die Größe eines Unternehmens sehen wir stellvertretend für die Reichweite, die es generiert. Ein kleines Unternehmen erreicht meist deutlich weniger Menschen als ein multinationales Unternehmen. So können wir auf eine einfache Art und Weise gewährleisten, dass ein Kurzvideo welches öfters betrachtet wird, auch höher vergütet wird, um unsere Künstler entsprechend fair zu entlohnen. Zusätzlich bietet es kleinen Unternehmen mit weniger Mitteln die Möglichkeit, Loop-Videos einzusetzen.

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen!